Willkommen

Wolfgang Ferencak
Wolfgang Ferencak

Gegründet von mir Wolfgang Ferencak (Biografie) im Jahr 1999, als Beratungs- und Coaching Agentur für audiovisuelle Medien.

In den vergangenen Jahren hatte ich Gelegenheit für eine Reihe von Radiosendern in Deutschland und Österreich mein Know-how bei der Lösung unterschiedlichster Aufgaben einzubringen.

Angefangen mit dem Komplett Relaunch von Stationen wie „Grazer Radio 107,5“ , „Antenne 1“ in Ried oder „Radio in Trier“ konnten ich die Stationen, mit einer neuen Positionierung, marktgerechtem Musikformat und entsprechender Schulung von On- und Off-Air Staff, bei Ihrem erfolgreichen Neustart im Markt unterstützen.

Zu meinem Dienstleistungskatalog zählen jedoch genauso Einzelmaßnahmen, die den Sender in seiner Marktposition stärken und Mängel beheben. Hier habe ich mit Musikformatierung, Moderationscoaching, Marktanalysen und vielen anderen Maßnahmen bei Sendern wie „Radio Fantasy“, „Antenne West“, „Radio KÖ“, „RTL-Radio“ u.v.a. zur weiteren positiven Entwicklung beigetragen.

Seit 2005 habe ich mein Portfolio im Trainingsbereich erweitert. Ich analysiere ihre Defizite in der internen Kommunikation und entwickle für Sie Maßnahmen zur Lösung dieser Probleme. Dazu biete ich vom Einzelcoaching für Führungskräfte bis zum Teamcoaching, auf Ihre Bedürfnisse angepasste Trainings an.

Anfang 2008 habe ich mich an Hitradio MS-One und der MS-One Group beteiligt, so können wir unseren Kunden in Zukunft auch Radiowerbung und Sonderwerbeformen crossmedial anbieten. Mit dem Start von MS-One Schlager am 1.1.2011 geht auch hier die Diversifikation weiter.

An dieser Stelle noch ein paar persönliche Anmerkungen. Nach einem Sabbatical, habe ich mich in den vergangenen Jahren intensiv mit der Entwicklung von zukunftsträchtigen Strategien für das Medium Radio befasst. Hier habe ich in den Bereichen Rezeptionsverhalten aus Sicht der Hirnforschung, über die Entwicklung und Veränderung durch Social Media Angebote und Streamingdienste, bis hin zu persönlicher Feldforschung neue Erkenntnisse gewonnen. Eine Zusammenfassung meiner gewonnenen Erkenntnisse und Prognosen wird demnächst als Buch erscheinen.

Aufgrund dieser Erkenntnisse, sehe ich einen großen Bedarf an Aufklärung, um dem anstehenden Paradigmenwechsel und den enormen Veränderungen, auch in den audiovisuellen Medien, gerecht zu werden. So werde ich in Zukunft, wieder verstärkt, Radiomanagern zur Seite stehen, um diese große Herausforderung, erfolgreich zu meistern.